Webhosting ist für Unternehmen unverzichtbar

Webhosting ist für Unternehmen unverzichtbar

Für viele Organisationen, Einzelunternehmen und Unternehmen ist ein persönlicher Internetauftritt sehr wichtig. Eine eigene Webseite ist wie eine Visitenkarte. Aus ihr können Kunden alle wichtigen Informationen inklusive Kontaktdaten entnehmen. Aber auch bestimmte Anliegen können auf der eigenen Webseite öffentlich gemacht werden.

Für eine eigene Webseite wird viel Speicherplatz benötigt

Neben den selbst erstellten Inhalten und ein wenig technischem Knowhow ist ein ausreichender Speicherplatz sehr wichtig. Nur so können große Datenmengen im weltweiten Netz jederzeit platziert werden. Wenn Sie in naher Zukunft planen, eine eigene Webseite im Internet zu veröffentlichen, benötigen Sie einen Speicherplatz auf einem externen Server. Dieser spezielle Speicherplatz ist auch unter dem Begriff Webspace bekannt. Häufig ist die Verwendung eines eigenen Servers sehr aufwendig und von Laien kaum zu bewältigen. Zusätzlich entstehen durch den großen Speicherplatz hohe Kosten, die sich für ein kleines Unternehmen oder Privatpersonen nicht rentieren. In diesem Fall ist ein Webhosting eine gute Alternative. Es handelt sich beim Webhosting um eine Dienstleistung, bei der der Speicherplatz für ihre eigenen Internetseiten ganz einfach angemietet werden können.

Vorteile von Webhosting

Unternehmen, die als Dienstleistung das Webhosting anbieten, werden auch als Provider, Webhoster oder Hoster bezeichnet. Durch das Webhosting wird allen Unternehmen und Privatkunden ermöglicht, eine Webspace zu mieten und einen Server zur Verfügung gestellt zu bekommen. Zusätzlich wird eine erforderliche Netzwerkanbindung angeboten. Da es in der heutigen Zeit eine Vielzahl an Providern gibt, sollte man sich das breite Angebotsspektrum etwas genauer ansehen. Viele Anbieter locken mit Zusatzleistungen. Neben einem Hosting kann zum Beispiel der eigene Domainname im Vorfeld gesichert werden. Das ist gerade für Unternehmen sehr wichtig, damit Kunden und Interessierte die Internetseite des Unternehmens schnell finden.

Viele Dienstleistungen sind wichtig

Die Domainsicherung und die Bereitstellung eines Serverplatzes sind beim Webhosting besonders wichtig. Der bereitgestellte Server steht Tag und Nacht zur Verfügung. Bei Bedarf kann die Größe des Speicherplatzes jederzeit angepasst werden. Auf dem gemieteten Server liegen nicht nur die eigenen Daten, sondern auch die Webseiten von vielen anderen Unternehmen und Privatpersonen. Das ist für Dritte, die einen Zugang zur Webseite haben, aber nicht ersichtlich. Auch die Datensicherheit wird von einem Provider gewährleistet. Das Webhosting ist im Vergleich zum Kaufen eines Serverplatzes sehr günstig. Wenn zum Beispiel 50 GB Speicherplatz gemietet wird, damit bis zu 1.000 Besucher am Tag die eigene Webseite besucht werden können, dann ist das schon sehr viel. Alle kostenlosen Angebote sind nur für Internetseitenbetreiber geeignet, die die Webseite nur als Hobby führen. Auch günstige Webseiten, auf denen ständig Popups erscheinen, ist nichts für seriöse Unternehmen. Viele Kunden werden spätestens nach dem zweiten Öffnen von unerwünschter Werbung die Webseite wieder verlassen.

Hosting und Domain Angebote

Natürlich bei gutem und unkompliziertem Service.

Bildrecht: Coloures-pic@fotolia.com

2016-11-10T20:16:02+00:00 24.10.2016|