Wie sind Sie gegen Ausfälle abgesichert, bzw. wie ist die Verfügbarkeit?

Die Infrastruktur der Stromversorgung unserer Rechenzentren wurde so konzipiert, dass auch im Notfall höchste Ausfallsicherheit der IT durch eine durchgehende Stromversorgung der Rechenzentren garantiert werden kann. Zu diesem Zweck sind alle Racks mit 1x 16 Ampere abgesichert und an zwei getrennte und unabhängige Stromkreislaufversorgungen (a+b) angeschlossen.

Zur Absicherung der Stromversorgung des Rechenzentrums bei möglichen Störungen im Stromnetz kommen hocheffiziente USV-Anlagen zum Einsatz, welche sich durch ihre hohe Stromqualität, Wirkungsgrad und Redundanz auszeichnen.

Die USV-Anlagen werden von Dieselgeneratoren der Marke Deutz unterstützt. Sollte die externe Stromversorgung ausfallen, springen die Generatoren innerhalb weniger Sekunden mit einer Spitzenleistung von 500 kVA ein und übernehmen die Stromversorgung des Rechenzentrums, solange bis die reguläre Stromeinspeisung wieder sichergestellt ist.

Wir betreiben umweltfreundliches und CO2-neutrales Hosting. Für die Stromversorgung des Rechenzentren verwenden wir ausschließlich 100 % Ökostrom, welcher aus Wasserkraft erzeugt wird. Diese Art der regenerativen Energie zählt unter ökologischer Betrachtung zu den schonendsten Formen der Stromgewinnung.

2016-02-29T14:29:35+00:00 29.02.2016|